IV Hilfsmittel

Die Verordnung über die Abgabe von Hilfsmitteln durch die Invalidenversicherung (HVI) umschreibt den Anspruch auf Hilfsmittel sowie Ersatzleistungen sowie die Vergütung von Hilfsmitteln der Invalidenversicherung. 

Der Anspruch auf ein unten aufgeführtes Hilfsmittel besteht für die Fortbewegung, die Herstellung des Kontaktes mit der Umwelt oder für die Selbstvorsorge, wenn das Hilfsmittel zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit, für die Schulung oder Ausbildung notwendig ist:

  • Prothesen und Orthesen
  • Schuhwerk und orthopädische Schuheinlagen
  • Hilfsmittel für den Kopfbereich sowie Brillen und Kontaktlinsen
  • Rollstühle Motorfahrzeuge und Invalidenfahrzeuge sowie Gehhilfen
  • HIlfsmittel für blinde und hochgradig sehbehinderte Personen
  • Hilfsmittel am Arbeitsplatz
  • Hilfsmittel für die Selbstvorsorge sowie für den Kontakt mit der Umwelt

Die Anmeldung des Hilfsmittelanspruches erfolgt über die IV-Stelle im Wohnkanton. Der Hilfsmittelkatalog der Invalidenversicherung ist grösser als die Liste der Hilfsmittel für AHV-Rentnerinnen.

Da die Liste der HIlfsmittel in der AHV kurz ist, sollten künftige AHV-Rentnerinnen vor der Pensionierung ärztlich abklären, ob ein Hilfsmittelbedarf besteht. Wenn ja, unbedingt vor Eintritt ins AHV-Alter noch eine IV-Anmeldung für das ärztlich verordnete Hilfsmittel machen.


Haben Sie Fragen ? Ihre Anfrage ist unverbindlich und löst keine Kosten aus.
.
.

Schweiz

Beratung in Einzelfragen und Bearbeiten komplexer Fälle; Vertretung vor Gericht und Verwaltungsbehörden.

Kanton Zürich: Winterthur, Uster, Dübendorf, Dietikon, Wetzikon, Horgen, Wädenswil, Bülach, Opfikon, Kloten, Schlieren, Adliswil, Volketswil, Regensdorf, Thalwil, Illnau-Effretikon, Wallisellen, Stäfa, Küsnacht, Meilen, Richterswil, Zollikon, Rüti (ZH), Affoltern am Albis, Pfäffikon, Bassersdorf, Hinwil, Männedorf, Flughafen Zürich, Maur, Gossau (ZH), Urdorf, Wald (ZH), Niederhasli, Embrach, Hombrechtikon

Stadt-Zürich: Affoltern Zürich, Seefeld, Albisrieden, Albisriederplatz, Fluntern, Irchel, Friesenberg, Höngg, Hönggerberg, Enge, Schlieren, Hottingen, Kreuzstrasse, Triemli, Oberstrass, Oerlikon, Schwamendingen, Seebach, Seefeld, Stettbach, Beschwerde, Rechtsmittel, Rekurs, Berufung, Anfechten, Tiefenbrunnen, Wipkingen, Schaffhauserplatz, Zürich West, Wiedikon, Wollishofen, Unterstrass, Langstrasse, Römerhof, Sihlfeld, Altstetten

Kanton Aargau, Aarau, Wettingen, Baden, Wohlen, Oftringen, Rheinfelden, Zofingen, Brugg

Schwyz: Freienbach, Einsiedeln, Küssnacht, Arth, Kanton Zug: Baar, Cham, Risch Luzern: Emmen Emmenbrücke, Kriens, Horw, Ebikon, Sursee

St. Gallen: Rapperswil-Jona , Wil, Gossau, Uzwil, Buchs SG, Altstätten, Flawil, Rorschach, Wattwil

Thurgau: Frauenfeld, Kreuzlingen, Arbon, Amriswil, Weinfelden, Romanshorn

Kanton Bern: Biel/Bienne, Thun, Köniz, Ostermundigen, Burgdorf, Steffisburg, Langenthal, Lyss, Muri bei Bern, Spiez, Münsingen, Belp, Worb, Ittigen, Zollikofen Kanton Solothurn: Olten Grenchen

Basel: Riehen, Laufen, Liestal, Sissach, Waldenburg Schaffhausen Graubünden: Chur, Davos, Landquart, Domat/Ems, St. Moritz, Albula, Bernina, Engiadina Bassa/Val Müstair, Imboden, Maloja, Moesa, Plessur, Prättigau/Davos, Glarus Kanton Wallis: Brig-Glis, Visp, Sierre, Sion, Martigny, Monthey