Berufliche Vorsorge (BV)

Die berufliche Vorsorge ist die zweite Säule der drei Säulen der Sozialen Sicherheit in der Schweiz.

Das Obligatorium des Bundesgesetzes über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG) ist am 1. Januar 1985 in Kraft getreten.

Die berufliche Vorsorge hat gemäss Art. 1 BVG den Zweck:

Berufliche Vorsorge umfasst alle Massnahmen auf kollektiver Basis, die den älteren Menschen, den Hinterbliebenen und Invaliden beim Eintreten eines Versicherungsfalles (Alter, Tod oder Invalidität) zusammen mit den Leistungen der eidgenössischen Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung (AHV/IV) die Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung in angemessener Weise erlauben.

Die Eintrittsschwelle für die obligatorische berufliche Vorsorge liegt seit 2015-2017 bei einem Jahreslohn von 21’150 Franken.

Arbeitnehmende mit einem Lohn unter dem Mindestjahreslohn und Selbständigerwerbende können sich freiwillig versichern lassen.

Schweiz

Beratung in Einzelfragen und Bearbeiten komplexer Fälle; Vertretung vor Gericht und Verwaltungsbehörden.

Kanton Zürich: Winterthur, Uster, Dübendorf, Dietikon, Wetzikon, Horgen, Wädenswil, Bülach, Opfikon, Kloten, Schlieren, Adliswil, Volketswil, Regensdorf, Thalwil, Illnau-Effretikon, Wallisellen, Stäfa, Küsnacht, Meilen, Richterswil, Zollikon, Rüti (ZH), Affoltern am Albis, Pfäffikon, Bassersdorf, Hinwil, Männedorf, Flughafen Zürich, Maur, Gossau (ZH), Urdorf, Wald (ZH), Niederhasli, Embrach, Hombrechtikon

Stadt-Zürich: Affoltern Zürich, Seefeld, Albisrieden, Albisriederplatz, Fluntern, Irchel, Friesenberg, Höngg, Hönggerberg, Enge, Schlieren, Hottingen, Kreuzstrasse, Triemli, Oberstrass, Oerlikon, Schwamendingen, Seebach, Seefeld, Stettbach, Tiefenbrunnen, Wipkingen, Schaffhauserplatz, Zürich West, Wiedikon, Wollishofen, Unterstrass, Langstrasse, Römerhof, Sihlfeld, Altstetten

Kanton Aargau, Aarau, Wettingen, Baden, Wohlen, Oftringen, Rheinfelden, Zofingen, Brugg

Schwyz: Freienbach, Einsiedeln, Küssnacht, Arth, Kanton Zug: Baar, Cham, Risch Luzern: Emmen Emmenbrücke, Kriens, Horw, Ebikon, Sursee

St. Gallen: Rapperswil-Jona , Wil, Gossau, Uzwil, Buchs SG, Altstätten, Flawil, Rorschach, Wattwil

Thurgau: Frauenfeld, Kreuzlingen, Arbon, Amriswil, Weinfelden, Romanshorn

Kanton Bern: Biel/Bienne, Thun, Köniz, Ostermundigen, Burgdorf, Steffisburg, Langenthal, Lyss, Muri bei Bern, Spiez, Münsingen, Belp, Worb, Ittigen, Zollikofen Kanton Solothurn: Olten Grenchen

Basel: Riehen, Laufen, Liestal, Sissach, Waldenburg Schaffhausen Graubünden: Chur, Davos, Landquart, Domat/Ems, St. Moritz, Albula, Bernina, Engiadina Bassa/Val Müstair, Imboden, Maloja, Moesa, Plessur, Prättigau/Davos, Glarus Kanton Wallis: Brig-Glis, Visp, Sierre, Sion, Martigny, Monthey